Das Landschaftsschutzgebiet Gandinga

Gandinga war ehemals ein wichtiger Kultur-, Verwaltungs- und Verteidigungsort; in den Schriften ist er in den Dokumenten über die Aufteilung der Länder von Kuren aus dem Jahr 1253 zum ersten Mal erwähnt worden. Die archäologischen Funde beweisen, dass dieser Ort der einzige in Litauen ist, an dem sich fünf Schlossberge auf einer kleinen Fläche befinden.

Es gibt noch keine Bewertungen. Seien Sie der Erste!